SIHH Neuheit 2015: Jaeger-LeCoultre Duomètre Sphérotourbillon Moon

Jaeger-LeCoultre´s Tribut an die Astronomie. Ob nun die Auswirkungen der Erdanziehungskraft, die Abweichungen der Mondphase oder die Beeinträchtigung der Ganggenauigkeit der Replik Uhr beim Aktivieren einer Komplikation – die Duomètre Sphérotourbillon Moon des Schweizer Replik Uhrmachers Jaeger-LeCoultre hat ihre eigenen Antworten gefunden.

Eine Mondphase, die zum Träumen einlädt
Eine klassische Mondphase weist alle zweieinhalb Jahre eine Abweichung von einem Tag auf. Bei einem ewigen Kalender des Hauses Jaeger-LeCoultre beträgt diese Abweichung nur einen Tag alle 122 Jahre. Die Duomètre Sphérotourbillon Moon entspringt einer fremden Galaxie. Wenn ihre Mondphase richtig eingestellt ist, bietet sie eine absolute Präzision von 3887 Jahren! Gerade dort, in diesem Gefühl, der Ewigkeit nahe zu sein, liegen die Tiefe und die Schönheit der Haute Horlogerie.

Das Hinauswachsen über die eigenen Grenzen und von Zeit zu Zeit auch das Träumen von größeren Erfolgen geht für die Grande Maison grundsätzlich mit einem Postulat einher, demnach die Replik Uhr weder durch die replik uhrmacherische Kultur noch durch technische Errungenschaften beeinflusst werden darf. So folgt die Replik Uhr Duomètre Sphérotourbillon ihrer Berufung, ihrem Besitzer ein besonders angenehmes Tragegefühl zu vermitteln. Ihr Durchmesser von 42 Millimetern und ihre Höhe von 14.3 Millimetern verleihen ihr einen gewissen Komfort … und unterstreichen das gebündelte Talent, das aufgebracht wurde, um in einen derart begrenzten Raum einen Mechanismus einzubetten, der von der meisterhaften Beherrschung der Präzision zeugt.

 

Previous Jaeger-LeCoultre Deep Sea Vintage Chronograph: Hommage an eine legendäre Replik Uhr:
Next Longines Asthmometer-Pulsometer Chronograph. Der Medizin gewidmet

Das könnte Ihnen auch gefallen

Master Ultra Thin Tourbillon von Jaeger le Coultre

Hegemonie des Tourbillons: Ein von Rotgold umgebenes Zifferblatt, auf dem der Blick des Beobachters unwiderstehlich vom Tourbillon bei 6 Replik Uhr angezogen wird. Imposant, majestätisch. Es zeugt von der außergewöhnlichen Präzision

Die Jaeger-LeColtre Hybris Artistica Collection

Jaeger-LeCoultre feierte die seltenen Handwerkskünste der Haute Horlogerie und den internationalen Film im Rahmen der 71. Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Die Scuola Grande di San Rocco bot den passenden Rahmen

180 Jahre Jaeger LeCoultre, 100 Jahre Aston Martin und fast 10 Jahre Partnerschaft werden mit drei Sondermodellen gewürdigt

  Jaeger-LeCoultre präsentiert drei gemeinsam mit dem britischen Automobilhersteller Aston Martin entworfene neue Modelle. Aus der seit bald einem Jahrzehnt bestehenden Kooperation zwischen den beiden renommierten Marken, die in ihren

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar