Replikat vertrauenswürdige Händler Chopard Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition

Replikat vertrauenswürdige Händler Chopard Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition

Chopard Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition

Only victory counts: Chopard, offzieller Zeitnehmer des Grand Prix de Monaco Historique, lanciert die Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition. Bereits seit 2002 ist Chopard Partner und offizieller Zeitnehmer des Grand Prix de Monaco Historique, dem unumgänglichen Treffpunkt für Fans des Classic Racing. Die speziell für Rennpiloten konzipierten Instrumente sind als Hommage an die 11. Auflage des Rennens leistungsstark, sportlich und edel. Dieses Jahr fand der Grand Prix de Monaco Historique am 12. und 13. Mai auf der Rennstrecke von Monte-Carlo statt, die auf engen Kurven durch das Fürstentum führt.

Die dem prestigeträchtigsten Rennen für historische Automobile gewidmete Kollektion Grand Prix de Monaco Historique wird nun um zwei neue Chronographen in limitierter Auflage erweitert: die Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition. Die Zeitmesser verfügen über eine «Karosserie», die sich Oldtimer zum Vorbild gewählt hat,

Der neue Chronograph Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition wurde entwickelt, um den Rennfahrern während des Rennens zur Seite zu stehen. Der präzise, robuste und optimal lesbare Zeitmesser wird in zwei Ausführungen angeboten: Die beiden Versionen aus kugelgestrahltem, mit Stahl gemischten Titan oder aus 18 Karat Roségold mit Titan und Stahl sind jeweils auf 250 und 100 Exemplare limitiert. Der gewagte, maskuline Look, der sich von historischen Automobilrennen inspirieren lässt, sowie die präzise Mechanik sind der Abenteuerlust aller Teilnehmer des Rennens gewidmet.

 

Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition

Mit Drückern in Form von Motorkolben und einer blauen Lünette mit Tachometerskala – wie geschaffen zur Berechnung der mittleren Geschwindigkeit während des Rennens – besitzt das 44,5 mm grosse Gehäuse eine verschraubte Krone und einen Boden mit dem eingravierten Logo des Automobilclubs von Monaco, dessen Befestigungsschrauben an die Bolzen der Autos erinnern. Das bis in 100 Meter Tiefe wasserdichte Gehäuse beherbergt einen hoch präzisen Uhrenantrieb, der von der offiziellen Schweizerischen Chronometerkontrolle COSC als Chronometer zertifiziert wurde und damit die unabdingbaren Eigenschaften eines Chopard-Chronographen erfüllt. Das mechanisches Werk mit Automatikaufzug verfügt über eine Gangreserve von ca. 46 Stunden, zeigt Stunden, Minuten, Sekunden sowie das Datum an und bietet eine Chronographenfunktion.

 

Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition

 

Das optimal lesbare, versilberte und azurierte Zifferblatt wirkt durch das von den blauen und versilberten Zählern des Chronographen reflektierte Licht lebendig. Die Minutenteilung wiederum ist von den für die Kollektion charakteristischen aufgesetzten, pfeilförmigen Indizes unterbrochen, die mit Super-Luminova beschichtet wurden. Der Sekundenzeiger, der bei der Titan-Stahl-Version in lebhaftem Orange, bei der Version in 18 Karat Roségold mit Titan und Stahl in Blau mit orangefarbener Spitze zu sehen ist, zählt die kostbaren Sekunden des Rennens, bei dem Geschwindigkeit mit Leistungsstärke und den risikoreichen Kurven der monegassischen Rennstrecke Hand in Hand gehen.

Zwei Wechselarmbänder runden den sportlichen Auftritt der beiden neuen Zeitmesser ab: Das blaue Armband aus Barenia-Kalbsleder mit orangefarbenen Nähten für einen Hauch von Retro-Eleganz oder das blaue NATO-Armband mit orangefarbenen Rennstreifen, die den sportlich-legeren Stil unterstreichen.

 

 Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race EditionModell aus Titan und Stahl – auf 250 Exemplare limitiert

Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition Modell aus Titan und Stahl

Die technischen Features:

  • Gehäuse: aus kugelgestrahltem Titan und Stahl, Gesamtdurchmesser 44,50 mm, Höhe 14,10 mm, Wasserdichtigkeit 100 m, verschraubte Titankrone mit Lenkrad 8 mm, Lünette aus Stahl mit blauer Einlage, silbernem Schriftzug und orangefarbenen Punkten, Titandrücker kugelgestrahlt (unten) und poliert (oben), Logo des Automobilclubs von Monaco in den Gehäuseboden eingraviert
  • Glas: entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt und Zeiger: azuriertes, silberfarbenes Zifferblatt, versenkte, azurierte und galvanisch blaue Zähler bei 12 und 6 Uhr, versenkter versilberter Zähler bei 9 Uhr, rhodinierte Stunden- und Minutenzeiger, mit Super-Luminova beschichtet, zentraler Sekundenzeiger orangefarben rhodinierte Zeiger mit orangefarbener Spitze in den Zählern bei 12 und 6 Uhr, blauer Zeiger im Zähler bei 9 Uhr
  • In immer neuen Variationen entstehen bei Chopard Uhren Service Replik Uhren, die heute modern und morgen Klassiker sind. Das Unternehmen wurde 1860 von Louis-Ulysse Chopard gegründet und im Jahre 1963 von der Familie Scheufele übernommen. So entstand ein Unternehmen mit fundiertem Know-how sowohl in der Herstellung von Uhren wie auch im Bereich hochwertigen Schmucks. Die Meisterwerke aus den Ateliers von Chopard sind geprägt von innovativem Design, hochstehender Technologie und traditioneller Handwerkskunst. Wobei Chopard für eine verspielte Eleganz steht und mit dem eigenen Werk L.U.C. zu seinen Wurzeln, der traditionellen Manufaktur, zurückgekehrt ist.Die L.U.C Héritage Grand Cru von Chopard besitzt ein tonneauförmiges Gehäuse aus Weißgold und ist eine Hommage an die Taschenuhren, die das 1860 gegründete Unternehmen berühmt gemacht haben. Glas und Gehäuse sind gewölbt und verleihen der Uhr die traditionelle Fassform, die durch die flache Bauart mit einer Höhe von nur 7,74 Millimetern noch hervorgehoben wird. Die Lünette ist besetzt mit 40 Diamanten im Baguetteschliff.Im Inneren arbeitet das automatische Manufakturformwerk 97.01-L mit einem Mikrorotor aus Gelbgold, das von der COSC als Chronometer zertifiziert ist. Die Verarbeitung mit Anglieren, Polieren, Perlieren und Genfer Streifen wird den strengen Maßgaben des Genfer Siegels gerecht. Seine Gangautonomie beträgt circa 65 Stunden und resultiert aus der in zwei Federhäusern gespeicherten Energie des Mikrorotors.

  • Uhrwerk: mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, Gesamtdurchmesser 37,20 mm, Anzahl Steine: 25 Rubine, Frequenz 28.800 Halbschwingungen/Stunde, Gangreserve ca. 46 Stunden, Chronometer-Zertifikat der COSC
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Stundenzähler bei 6 Uhr, Minutenzähler bei 12 Uhr, Sekundenzähler bei 9 Uhr, Datumsfenster bei 3 Uh
  • Armband und Schließe: Armband aus blauem Barenia-Kalbsleder mit orangefarbenen Nähten und orange-blaues NATO-Armband, gebürstete Faltschliesse aus Titan und Stahl

Ref. 168570-3004 – aus Titan und Stahl mit Barenia-Kalbsleder- oder NATO-Armband, auf 250 Exemplare limitierte Auflage, unverbindliche Preisempfehlung € 6.800,-

 

 Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition, Modell aus Roségold 18 Karat, Titan und Stahl – auf 100 Exemplare limitiert

Grand Prix de Monaco Historique 2018 Race Edition Modell aus Roségold 18 Karat, Titan und Stahl

 

Die technischen Features:

  • Gehäuse: Roségold 18 Karat, kugelgestrahltes Titan und Stahl, Gesamtdurchmesser 44,50 mm, Höhe 14,10 mm, Wasserdichtigkeit 100 m, verschraubte Krone aus Roségold 18 Karat mit Lenkrad 8 mm, Lünette aus Roségold 18 Karat mit blauer Einlage, silbernem Schriftzug und orangefarbenen Punkten, Drücker aus Roségold 18 Karat (unten) und poliert (oben), Logo des Automobilclubs von Monaco in den Gehäuseboden eingraviert
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt und Zeiger: azuriertes, versilbertes Zifferblatt, versenkte, azurierte und galvanisch blaue Zähler bei 12 und 6 Uhr, versenkter versilberter Zähler bei 9 Uhr, rhodinierte Stunden- und Minutenzeiger, mit Super-Luminova beschichtet, zentraler, blauer Sekundenzeiger mit orangefarbener Spitze, vergoldete Zeiger mit orangefarbener Spitze in den Zählern bei 12 und 6 Uhr, blauer Zeiger im Zähler bei 9 Uhr
  • Uhrwerk: mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, Gesamtdurchmesser 37,20 mm, Anzahl Steine: 25 Rubine, Frequenz 28.800 Halbschwingungen/Stunde, Gangreserve ca. 46 Stunden, Chronometer-Zertifikat der COSC
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Stundenzähler bei 6 Uhr, Minutenzähler bei 12 Uhr, Sekundenzähler bei 9 Uhr, Datumsfenster bei 3 Uhr
  • Armband und Schließe: Armband aus blauem Barenia-Kalbsleder mit orangefarbenen Nähten und orange-blaues NATO-Armband, gebürstete Faltschliesse aus Titan und Stahl

Ref. 168570-9002 – aus Roségold 18 Karat, Titan und Stahl mit Barenia-Kalbsleder- oder NATO-Armband, auf 100 Exemplare limitierte Auflage, unverbindliche Preisempfehlung € 10.300,-

 

 

Previous Replik zum niedrigsten Preis Chopard L.U.C 1963: Hommage an die schöne Uhrmacherkunst
Next Replikat Käuferhandbuch Chopard Mille Miglia 2014

Das könnte Ihnen auch gefallen

Perfektes Klon Online-Shopping Chopard Superfast Chrono Porsche 919 Black Edition

Als „Official Timing Partner“ von Porsche Motorsport stellt Chopard Männeruhren Replik die neue Superfast Chrono Porsche 919 Black Edition vor. Der imposante, avantgardistische Chronograph lehnt sich an das Design des

Replik zum besten Preis Chopard Ennstal-Classic 2014 Chronograph

Die Familie Scheufele hat ihren Sitz bis heute in Birkenfeld bei Pforzheim. Die baden-württembergische Großstadt war seit 1767 über 200 Jahre für ihre große Uhrmachertradition bekannt. Eine Ära, die mit

Replik Großhandel Chopard Grand Prix de Monaco Historique Chrono

Chopard war bereits in dritter Generation ein Familienbetrieb, als diese Tradition zu reißen drohte. Tatsächlich steuert seit 1963 kein Chopard mehr die Geschicke des Unternehmens. Und doch ist es ein

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar