Jaeger-Le Coultre Partner bei Ausstellung The Art of Behind the Scenes

Jaeger-Le Coultre Partner bei Ausstellung The Art of Behind the Scenes

Jaeger-Le Coultre Partner bei Ausstellung The Art of Behind the Scenes

Finch & Partners und Jaeger-LeCoultre setzen ihre Zusammenarbeit mit einer dritten Ausstellung „The Art of Behind the Scenes“ fort. Die Vernissage wird am 19. Mai 2017 im Hôtel du Cap (Antibes) zur gleichen Zeit wie das Filmfestival von Cannes und das Charles Finch Filmmakers Dinner stattfinden.

Diese dritte von Finch & Partners kuratierte und organisierte Ausstellung zeigt eine Auswahl von Photographien einiger der renommiertesten „On-Set“- Photographen der Welt. Eine Gelegenheit für eine Hommage an die Kunst der Photographie und eine Zeitreise in die Goldene Ära des Kinofilms mit brillanten Regisseuren und Schauspielern. Jedes Photo steht stellvertretend für die besondere Stimmung und Ästhetik dieser Epoche.

James-Dean-goes-over-hi

Die Bilder reichen von Sophia Loren mit Paul Newman am Set von Lady L (1965), über Jean-Luc Godard und Brigitte Bardot, die die nächste Szene am Set von Le Mepris besprechen (1963), bis hin zu James Dean, der sein Manuskript für den Film Rebel Without a Cause liest (1955). Viele der Bilder sind ausgesprochene Raritäten, einige wurden noch nie zuvor ausgestellt.
Passend zur Ausstellung wird Jaeger-LeCoultre auch eine Compass Kamera aus dem Jahr 1938 zeigen.

Die neue Serie klassischer Photos, die mit dieser Vintage-Kamera in New York, Paris und Shanghai aufgenommen wurden, ist eine Hommage an das Vermächtnis der Manufaktur. Gleichzeitig setzt sie kunstvoll die Orte in Szene, die den hier gezeigten, legendären Photos als Kulisse dienten.
Die Welt des Kinos, die Welt der Träume. Jedes Mitglied eines Filmteams ist auf seinem Gebiet ein Künstler – vom Schauspieler bis zum Regisseur, vom Kameramann bis zum Cutter, vom Kostümbildner bis zum Toningenieur und so weiter … alle tragen zur Vollendung des Produkts bei. Genau dieser künstlerischen Genialität und der zentralen Rolle der Photographie erweisen Jaeger-LeCoultre und Finch & Partners mit dieser Ausstellung eine Ehre.

Jean-Luc-Godard-and-Brigitte Bardot

Finch & Partners ist eine Agentur für Creative Consulting, Brand Strategy und maßgeschneiderte Kulturinitiativen für multinationale Kunden und Institutionen. Wir erstellen originelle Inhalte, bieten Kooperationsmöglichkeiten für Marken und entwickeln darüber hinaus auch unsere eigenen Legacy-Plattformen. Finch & Partners hat mit seinen Niederlassungen in London, New York und Hongkong eine internationale Reichweite. www.finchandpartners.com

Previous Neue IWC Boutique in St. Moritz eröffnet
Next Graham Silverstone RS GMT

Das könnte Ihnen auch gefallen

Jaeger-LeCoultre eröffnet die Maison d’Antoine

Anlässlich seines 180-jährigen Jubiläums eröffnet Jaeger- LeCoultre mit der Maison d’Antoine einen ganz besonderen Ort, welcher der Begegnung und dem Austausch des Replik Uhrenwissens gewidmet ist. Zu Ehren Antoine LeCoultres,

Jaeger Le-Coultre Master Calendar: Liaison mit dem Weltraum

Das neue Modell der Master Calendar ist eine Hommage von Jaeger Le-Coultre an die Astronomie. Die Faszination und Inspiration dafür bietet der nächtliche Himmel über dem abgelegenen Vallée de Joux, der

25 Jahre Jaeger-LeCoultre Master Control: Drei neue Modelle zum Jubiläum

Vor 25 Jahren, im Jahr 1992, entstand bei Jaeger-LeCoultre die Kollektion Master Control. Sie ist der Ausdruck einer kreativen replik uhrmacherischen Tradition, die bis heute mit großer Sorgfalt gepflegt wird.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar