A.Lange & Sohne

SIHH-Neuheit: A.Lange & Söhne 1815 Jahreskalender

Die Lange & Söhne 1815 Jahreskalender präsentiert sich erstmals auf dem SIHH als klassische Interpretation einer ebenso attraktiven wie nützlichen Komplikation, und damit als Praktischer Begleiter für das ganze Jahr.

Neu: A.Lange & Söhne Zeitwerk Minutenrepetition

Zum SIHH 2015 präsentierte A.Lange & Söhne in Genf die „Zeitwerk Minutenrepetition„. Mit der „Zeitwerk Minutenrepetition“ lanciert A. Lange & Söhne erstmals ein Modell mit einem Schlagwerk, das die Stunden, Zehnminutenintervalle und

Einweihung des neuen Manufaktur-Gebäudes von A.Lange & Söhne

Nach dem Spatenstich am 5. September 2012 wurde heute das neue Manufakturgebäude von A.Lange & Söhne eingeweiht. Viel Prominenz fand sich zu diesem Anlass in Glashütte ein: neben Walter Lange

SIHH Neuheit: RICHARD LANGE TOURBILLON „Pour le Mérite“

Der vierte mit dem Prädikat „Pour le Mérite“ ausgezeichnete Zeitmesser von A. Lange & Söhne vereint mit Antrieb über Kette und Schnecke sowie Tourbillon mit patentiertem Sekundenstopp zwei große Komplikationen,

Gibt den Ton vor: A.Lange & Söhne Zeitwerk striking Time

Nach der legendären „Lange 1“ dürfte die 2009 vorgestellte Armbanduhr „Zeitwerk“ einer der revolutionärsten Schritte des Hauses in Bezug auf die Anzeige der Replik Uhrzeit gewesen sein. In dem sonst

A.Lange & Söhne: A Legend Comes Home

Retrospektive: die Geschichte von A.Lange & Söhne

A.Lange & Söhne Datograph mit weiteren Gehäuse-Varianten

A.Lange & Söhne Datograph gibt es nun mit weiteren Gehäuse-Varianten. Die sächsische Replik Uhrenmarke A. Lange & Söhne hat die Farbpalette ihrer Chronographen-Kollektion erweitert: Mit den neuen Kombinationen Rotgold/Schwarz (Datograph

Kompromisslos: Richard Lange Pour le Mérite in Weißgold

Präzision ohne Kompromisse verspricht A.Lange & Söhne für die neue Richard Lange Pour le Mérite in Weißgold. Mit der auf 218 Exemplare limitierten Edition der Richard Lange „Pour le Mérite“

LANGE 31: elegantes Kraftpaket in Weißgold und edlem Grau

Seit fast einem Jahrzehnt ist die LANGE 31 die erste und einzige mechanische Armbanduhr mit einer Laufzeit von 31 Tagen und einem patentierten Nachspannwerk, das in dieser Zeit ununterbrochen für

A.Lange & Söhne 1815 Chronograph Boutique-Sonderedition

Zur diesjährigen asiatischen Replik Uhrenfachmesse Watches & Wonders präsentiert sich der 1815 Chronograph in einer exklusiven Gehäuse-Zifferblatt-Kombination. Das Sondermodell in Weißgold zeichnet sich durch blaue Ziffern und eine Pulsometerskala aus.