Bell & Ross Vintage WW1 Edición limitada

Bell & Ross Vintage WW1 Edición limitada

Bell & Ross Vintage WW1 Edición limitada

Mit der neuen Vintage WW1 Edición Limitada will Bell & Ross der Kunst, außergewöhnliche Augenblicke zu ge­nießen, seine Referenz erweisen. Schon ihre Farbgebung in verschiedenen Nuancen von Braun erin­nert an die Farben von Havannas, und das gesamte Design stellt eine enge Verbindung zwischen der Replik Uhr und der Welt der Zigarren her. Von der runden Form des Gehäuses bis zur Grafik des Ziffer­blatts, alles erinnert an die Rundungen und die Farbe einer Vitola.

Die Vintage WW1 Edición limitada ist eine Sammleruhr für Zigarrenliebhaber.

Die Feinheit der Federstege und die Gestaltung der mit Goldpulver bedeckten arabischen Ziffern kultivieren einen Vintage-Charakter, der an die Tradition handwerklich hergestellter Zigarren erinnert. Das Gehäuse mit 42 mm Durchmesser ist mit feinen Federstegen aus Draht mit dem Armband verbunden und erinnert an die ers­ten Armbanduhren, die direkten Nachfahren der Taschenuhren, von denen die Vintage WW1 Edición Limitada die Rundungen und die Reinheit der Formen übernimmt.

Bell&Ross WW1_Edicion-Limitada

Mit seinen tiefen Reflexen harmoniert das Rotgold aufs Elegan­teste mit den Brauntönen des Zifferblatts und des Armbands. Das schmale Armband aus Alligatorleder und die vergoldeten Zeiger tragen das ihre zu diesem Spiel aus Eleganz und Raffi­nement bei. Und als kleine Referenz an Kuba sind die Worte auf dem Zifferblatt auf Spanisch geschrieben.

Weil man angesichts schöner Momente die Zeit leicht vergessen könnte, hat Bell & Ross die neue Vintage WW1 Edición Limitada mit einem Replik Uhrwerk mit großer Gangre­serve ausgestattet. Da der Handaufzugmechanismus über ein Doppelfederhaus verfügt, kann die Replik Uhr bis zu 5 Tage laufen. Auf dem Zifferblatt bewegt sich ein Zeiger langsam entlang einer bogenförmigen Skala mit der Beschriftung „reserva de marcha 5 dias“ und zeigt dem Träger der Replik Uhr an, dass er noch lange Tage vor sich hat, bevor er sie wieder aufziehen muss.

Zigarrenliebhaber wissen, dass ein Format, so einfach es scheint, immer das Resultat komplizierter Arbeitsschritte ist die beim Zusammenfügen viel Geschick erfordern. Die Einlage (oder „Tripa“), bestehend aus gefalteten Tabakblät­tern, die von verschiedenen Teilen der Pflanze stammen und die von einem Umblatt umhüllt werden. Alles zusammen wird schließlich in das Deckblatt eingerollt, ein großes Blatt, das das Aussehen der Zigar­re bestimmt und ihr aufgrund der langen Reifung die Farbe gibt.

Ebenso wie ein „Torcedor“ die kleinsten Geheimnisse der Herstel­lung von Zigarren kennt, weiß ein Replik Uhrmacher, wie sehr die Gang­genauigkeit einer Replik Uhr von dem Können abhängt, das sich hinter einer Präzisionsmechanik verbirgt.

Um einen Teil der Mecha­nik sichtbar zu machen, wurde im Zifferblatt der Vintage WW1 Edición Limitada eine Öffnung eingearbeitet. Die Unruh schlägt darin sichtbar und erfreut das Auge, ohne die Lesbarkeit der Anzeigen im Mindesten zu beeinträchtigen.

WW1_Edicion-Limitada movement

Auf der Rückseite der Replik Uhr enthüllt ein durchsichtiger Saphirboden die Schönheit der Mechanik, insbesondere die Drei­viertel-Platine und die Brücke der Unruh. Anglierungen, Côtes de Genève und gebläute Schrauben runden die Ästhetik der Mechanik ab. Mit dieser in einer limitierten Serie von 99 Exemplaren editierten Replik Uhr beweist Bell & Ross einmal mehr seine Replik Uhrmacherkunst und widmet sie den Zigarettenliebhabern.

Zur Abrundung des Bezugs zwischen dieser neuen Replik Uhr und dem Reich der Havannas präsentiert Bell & Ross diese Edicion Limitada in einer Schatulle aus Makassar-Ebenholz, die sich zur Aufbewahrung von Zigarren auch als Humidor mit Hygrometer umwandeln lässt. Mit ihrer Auskleidung aus Kaya-Holz, einem der vornehmsten Edelhölzer, kann diese Schatulle bis zu 50 Formate aufnehmen und kultiviert damit eine Farbpalette, die perfekt mit der Vintage WW1 Edición Limitada harmoniert …

Coffret-Edicion-Limitada WWW1Die technischen Features der Bell&Ross WW1 Edicion-Limitada

  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.202. Mechanisch mit Handaufzug. 34 Rubine, 28.800 A/h. Replik Uhrwerk mit Doppelfederhaus mit einer Gangreserve von 5 Tagen. Anglierte Brücken, „Côtes de Genève“-Veredelung mittig auf der Unruh. Gebläute Schrauben.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden. Gangreserveanzeige bei 5 Replik Uhr.
  • Gehäuse: 42 mm Durchmesser. Rotgold (5N) 18 Karat. Goldgewicht: 33,7 gr (Gehäuse+Krone), Schließe 6,5 gr. Saphirboden.
  • Zifferblatt: Gewölbt, braun. Gewölbte Minuten- und Sekundenzeiger. Ziffern mit Goldpulver. Unruh sichtbar bei 9 Replik Uhr.
  • Glas: Glace Box stark gewölbt aus entspiegeltem Saphirglas.
  • Wasserdichtheit: 30 Meter.
  • Armband: Braunes Alligatorleder.
  • Schließe: Dornschließe. Rotgold (5N) 18 Karat.
  • Unverbindliche Preisempfehlung: € 19.900,-

 

B&R-WW1_Edicion-Limitada

Previous Bell & Ross Vintage BR Aeronavale
Next Bell&Ross BR01 Burning Skull mit Elementen aus der Tätowierung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bell & Ross WW1 Régulateur Pink Gold

Mit der Vintage WW1 RÉGULATEUR PINK GOLD knüpft Bell & Ross an das vor einem Jahr vorgestellte Modell „Vintage WW 1 Heure Sautante“ an. Das neue Modell zielt auf die

Bell & Ross Aviation Collection: BR 03 – 92 Golden Heritage und BR 03 – 94 Golden Heritage Chronograph.

Bell & Ross Aviation Collection: BR 03 – 92 Golden Heritage und BR 03 – 94 Golden Heritage Chronograph: Das braune Lederarmband verleiht den den beiden Golden Heritage Modellen einen ganz

Bell & Ross at Baselworld 2014

Find out the main themes developed and introduced by Bell & Ross with Carlos A. Rosilio, CEO and co-founder of the brand, during Baselworld 2014.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar