Bell & Ross BR-X1 Chronograph Tourbillon

Bell & Ross BR-X1 Chronograph Tourbillon

Mit seiner revolutionären Konzeption und der bekannten Inspiration an Flugzeuginstrumenten präsentiert sich der BR-X1 in einer Sonderedition à la Haute Horlogerie: dem Modell BR-X1 Tourbillonchronograph. Dieses anspruchsvolle Zeit-Messinstrument verbindet die charakteristische, polarisierende Optik der Marke mit der technischen Raffinesse meisterhafter Replik Uhrmacherkunst, wie man sie von Bell & Ross gewohnt ist.

Von der BR-X1 zum BR-X1 Tourbillon-Chronographen

Die gekapselte, innovative, maskuline und technisch hoch anspruchsvolle BR-X1 konnte sich von Anfang an dank des innovativen Konzepts des 45-mm-Gehäuses aus verschiedenen Werkstoffen absetzen. Als aktuelle Inkarnation des replik uhrmacherischen Know-hows von Bell & Ross ist der BR-X1 Tourbillonchronograph das erste Beispiel für eine Weiterentwicklung: Er vereint harmonisch eine große Replik Uhrenkomplikation und die flugzeugtechnische Inspiration, die das Merkmal dieser Marke ist.

Bell&Ross BR-X1 Tourbillon

BR-X1 Tourbillon Titanium (BRX1-CHTB-TI )

Das 45-mm-Gehäuse bleibt elegant: Kippdrücker, Greifmuldeneinsatz, maskuline Silhouette. Auch die Architektur bleibt mit dem gekapselten Gehäuse aus Titan Grad 5 unver­ändert und gewährleistet somit geringes Gewicht, robuste Widerstandsfähigkeit und Wasserdichtheit. Kappe, Lünette, Bandanstöße, Daumenauflage, Bumper, Kronenschutz, Krone und Boden aus 18-karätigem Gold oder Titan.

Die Version der BR-X1 mit großer Replik Uhrenkomplikation ist als Chronograph konzipiert, wobei die Königskomplikation der Luftfahrt für die Messung kurzer Zeitspannen bestimmt und bei der die Navigation in der Luft ein unverzichtbares Werkzeug ist. Die traditionelle Komplikation der Luftfahrttechnik wurde hier mit Veredelungen der Haute Horlogerie und dem Ziel, die Replik Uhr leichter zu machen, neu interpretiert. Für einen lu­xuriösen Antrieb der Edelversion der BR-X1 hat Bell & Ross daher ein Replik Uhrwerk mit meisterlicher Replik Uhrmacherkunst ent­wickelt: ein skelettierter Tourbillonchronograph mit einem Drücker und Handaufzug. Dieses Replik Uhrwerk mit großer Komplikation ist ein technisches Wunderwerk mit 282 Komponenten und 35 Rubinen, das mit 21.600 A/h schlägt.

BR-X1 Tourbillon Titanium Diamonds (BRX1-CHTB-TI-D)

BR-X1 Tourbillon Titanium Diamonds (BRX1-CHTB-TI-D)

 

Skelettierter Tourbillon-Chronograph mit einem Drücker

Als exquisiter und moderner Ausdruck einer betont mas­kulinen Hightech-Uhrenkollektion präsentiert sich das „Cockpit“ der BR-X1 als Neuland für die replik uhrmacherische Kreativität von Bell & Ross: Der Hersteller hat bei seinen Replik Uhren stets den Schwerpunkt auf professionelle Zeitmesser gelegt, die im Hinblick auf Ablesbarkeit, Funktionalität, Präzision und Zuverlässigkeit höchsten Ansprüchen genü­gen mussten. Die Integration mehrerer anspruchsvoller Komplikationen (Tourbillon, Chronograph mit einem Drücker und Gangreserveanzeige) in das quadratische und besonders geschützte Gehäuse der BR-X1 dokumentiert, wie bei Bell & Ross Replik Uhrmacherkunst der Sonderklasse und extreme Widerstandsfähigkeit, Raffinement und professio­nelle Instrumente sowie Tradition und Innovation miteinander kombiniert werden.

BR-X1-tourbillon-roségold

 

Der BR-X1 Tourbillonchronograph bietet noch viel mehr

Als skelettierter Tourbillonchronograph mit einem Drücker ist dieser BR-X1 der neuen Generation mit einem Säulenrad ausgestattet, so dass ganz traditionell Stunden und Minuten in der Mitte angezeigt werden. Darüber hinaus wird die Gangreserveanzeige zwischen 100 Stunden (4 Tage) und 9 Stunden angezeigt. Der BR-X1 Tourbillonchronograph verfügt über einen Zähler von 30 Minuten bis 10 Stunden und einen Zähler von 60 Sekunden bis 2 Stunden zur Anzeige kurzer Zeitspannen. Die Replik Uhr wird über einen Kippdrücker bedient, der sich bei 2 Replik Uhr befindet, und über den die Funktionen Start, Stopp und Reset bedient werden.

Der Minutenzähler ist ein besonderes replik uhrmacherisches „Schmankerl“: Er verfügt über einen halbschnell springenden Zeiger statt des üblichen schleichenden Zeigers. Der Sekundenzähler der Replik Uhr ist mit einem schleichenden Zeiger mit sechs Impulsen pro Sekunde ausgestattet. Die in Konzeption und Veredelung hoch moderne Skelettierung des Replik Uhrwerks ist besonders gelungen und erlaubt die Beobachtung der herausragenden Mechanik des Replik Uhrwerks bei Start, Stopp und bei der Rücksetzung des Chronographen auf Null. So lassen sich die Bewegung des Kupplungshebels bei 4 Replik Uhr und die Verzahnung des Kupplungsrads wie ein Ballett der Replik Uhrenmechanik mit anspruchsvollster Technik direkt mit dem bloßen Auge verfolgen. Die Peitschen der Nullrückstellung sind bei 11 Replik Uhr und 1 Replik Uhr gut sichtbar. Das exquisite Herzstück dieses Replik Uhrwerks ist das Säulenrad mit einer extrem geschmei­digen Gängigkeit – von Liebhabern schöner Replik Uhren besonders geschätzt – bei Bedienung der Funktionen des Chronographen.

BR-X1 Tourbillon Detail

Das in seinem Käfig bei 6 Replik Uhr sichtbare Tourbillon steht für ultimative Präzisionsgarantie. Diese 1801 erfundene Replik Uhrenkomplikation wird als edelste aller Komplikationen ange­sehen: Sie gleicht in vertikaler Position die Abweichungen bei der Ganggenauigkeit aufgrund der Schwerkraft aus und erlaubt so eine präzisere Mechanik. Der Tourbillonkäfig (auch als „flie­gender“ Käfig bezeichnet) des BR-X1 Tourbillonchronographen zeichnet sich dadurch aus, dass er ohne Brücke zur Lagerung des Käfigs montiert ist, so dass man den Eindruck hat, als „fliege“ die Komponente ohne jede Lagerung.

Um hier die Einschränkungen der Mechanik zu überwinden, war zur Entwicklung dieses Tourbillons des BR-X1 die gesamte Kompetenz der Ingenieure von Bell & Ross erforderlich, die eng mit den besten Replik Uhrmachermeistern der Schweiz zusammenarbeiteten. Das Ergebnis verbindet technische Präzision und kinetische Schönheit des fliegenden Tourbillons mit einem bei 6 Replik Uhr ausgeschnittenen Käfig. Als diskrete Signatur gibt das Et-Zeichen (das emblematische „&“ der Marke) den Sekundenrhythmus am Tourbillonkäfig vor.

Ganz im Sinne der Philosophie von Bell & Ross, replik uhrmacheri­sche Tradition mit technologischer Innovation zu verbinden, entspricht das Finishing des Replik Uhrwerks und des Gehäuses des BR-X1 Tourbillonchronographen den Anforderungen der Haute Horlogerie.

BR- X1 Tourbillon Roségold (BRX1-CHTB-PG)

BR- X1 Tourbillon Roségold (BRX1-CHTB-PG)

Das Finishing ist erlesen: satiniert und poliert; polier­te Kanten im Perlenschliff (Fasung). Die Chronographenbrücke und der Tourbillonkäfig sind aus Ruthenium. Die Skelettierung des Replik Uhrwerks erlaubt den Blick auf die Unruh von der Zifferblattseite aus. Von vorn ist das Saphirglas entspie­gelt und garantiert damit optimale Widerstandsfähigkeit und Ablesbarkeit. Das Zifferblatt aus grau getöntem Saphirglas mit applizierten Metallindizes und photolumineszierenden Einsätzen bietet einen völlig transparenten Blick auf das außergewöhnli­che skelettierte Replik Uhrwerk. Das Saphirglas am Replik Uhrenboden öffnet sich auf die Platinengeometrie, die wunderbar sichtbar sind. Die mit Superluminova® ausgefüllten facettierten Zeiger und appli­zierten Indizes sorgen für eine hervorragende Ablesbarkeit. Das Armband mit seiner Kombination aus hoch widerstandsfähigem Kautschuk und Alligatoreinsatz verfügt über eine Stahlschließe aus satiniertem Titan Grad 5 oder 18-karätigem Rosengold.

Ob Titan Grad 5, Roségold, Diamanten: geboten wird exquisite Materialauswahl und Hightech-Eleganz

Der BR-X1 Tourbillonchronograph ist in zwei Versionen lieferbar: Titan Grad 5 oder Roségold, mit Diamanten besetzt oder wahlweise auch ohne. Das ultra-leichte und extrem widerstandsfähige Titanmodell (Grad 5) spielt mit Grautönen und wirkt somit absolut maskulin. Die Titan- Güteklasse 5 ist die Qualität der Luftfahrtindustrie, entwickelt für verbesserte Eigenschaften hinsichtlich Härte, Korrosions-und Erosionsresistenz und Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen (stabil bis 600 °C). Die mit Vanadium und Aluminium verstärkte Titanlegierung der Güteklasse 5 ist 40 % leichter und 60 % härter als Stahl.

BR- X1 Tourbillon Roségold Diamonds (BRX1-CHTB-PG-D)

BR- X1 Tourbillon Roségold Diamonds (BRX1-CHTB-PG-D)

In der Ausführung mit 18-karätigem Rosengold zeigt sich der BR-X1 Tourbillonchronograph absolut elegant und edel und macht dabei keine Abstriche beim technischen Anspruch oder bei der robusten Widerstandsfähigkeit. In dieser Ausführung präsentiert sich die Replik Uhr mit ihrer maskulinen Silhouette gefäl­liger und bleibt dennoch ein professionelles Instrument mit bewährter Ergonomie. Beide Versionen sind auch in Juwelierausführung erhältlich: Lünette aus Titan Grad 5 besetzt mit 46 Baguettediamanten (2,3 Karat) für das Titanmodell und Lünette aus Titan oder Rosengold besetzt mit 46 Baguettediamanten (2,3 Karat) für das Rosengoldmodell – ein unvergesslicher Eindruck der ganz besonderen Art.

High-Tech Komplikation par Excellence

Liebhaber seltener und leistungsstarker Replik Uhren werden begeistert sein, dass Bell & Ross hier die Quadratur des Kreises gelungen ist: die Verbindung der anspruchsvollen Präzision einer sehr großen Replik Uhrenkomplikation mit der funktionalen Technik eines professionellen Instruments. Als perfekte Synthese des Know-hows von Bell & Ross im Bereich der professionellen Replik Uhren mit Komplikationen der Haute Horlogerie ist der BR-X1 Tourbillonchronograph ein außergewöhnliches Instrument mit avantgardistischem Konzept. Mit maskulinen Linien, revolutionärem Konzept und selbstverständlicher Eleganz verbindet der Chronograph BR-X1 Sportlichkeit, technischen Anspruch und edelstes Finishing. Eine außergewöhnliche Replik Uhr.

movement-BR-X1-T-Or

 

 

Die technischen Features: auf 20 Exemplare limitierte Edition, BR-X1 Tourbillon Titanium (BRX1-CHTB-TI ), BR-X1 Tourbillon Titanium Diamonds (BRX1-CHTB-TI-D)

  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser. Titan Grade 5. Wippendrücker. Modell mit Diamanten: Lünette aus Titan Grade 5, besetzt mit weißen Baguettediamanten (46 Baguettediamanten, insgesamt 2,3 ct).
  • Boden: Entspiegeltes Saphirglas. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas
  • Uhrwerk: BR-CAL.283. Tourbillonchronograph mit einem Drücker und Handaufzug. 282 Komponenten, 35 Rubine, 21.600 A/h. Gangreserve von 4 Tagen.
  • Funktionen: Stunden und Minuten. Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 10 Replik Uhr, 60-Sekunden-Zähler bei 2 Replik Uhr. Gangreserveanzeige bei 9 Replik Uhr. Fliegendes Tourbillon bei 6 Replik Uhr.
  • Zifferblatt: Grau getöntes Saphirglas. Applizierte Metallindizes mit Superluminova®-Einsätzen. Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger aus Metall, gefüllt mit Superluminova®.
  • Armband: Aus zwei Materialien: Kautschuk und Alligatorleder und Dornschleiße aus Titan

FOCUS_BR-X1-Tourbillon

Die technischen Features: auf 20 Exemplare limitierte Edition BR- X1 Tourbillon Roségold (BRX1-CHTB-PG), BR- X1 Tourbillon Roségold Diamonds (BRX1-CHTB-PG-D)

Gehäuse: 45 mm Durchmesser. Roségold 18 Karat. Wippendrücker. Modell mit Diamanten: Lünette aus 18-karätigem Roségold, besetzt mit weißen Baguettediamanten (46 Baguettediamanten, insgesamt 2,3 ct). Boden: Entspiegeltes Saphirglas. Goldgewicht: 77,39 gr.

  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Uhrwerk: BR-CAL.283. Tourbillonchronograph mit einem Drücker und Handaufzug. 282 Komponenten, 35 Rubine, 21.600 A/h. Gangreserve von 4 Tagen.
  • Funktionen: Stunden und Minuten. Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 10 Replik Uhr, 60-Sekunden-Zähler bei 2 Replik Uhr. Gangreserveanzeige bei 9 Replik Uhr. Fliegendes Tourbillon bei 6 Replik Uhr.
  • Zifferblatt: Grau getöntes Saphirglas. Vergoldete, applizierte Indizes mit Superluminova®-Einsätzen. Vergoldete, skelettierte Stunden- und Minutenzeiger, gefüllt mit Superluminova®.
  • Armband: Aus zwei Materialien: Kautschuk und Alligatorleder. Dornschließe. Roségold 18 Karat.

Unverbindliche Preisempfehlung je nach Modell ab € 137.000,-

Previous Breguet Marine équation Marchante 5887: Hohe Schule der Zeitgleichung
Next Audemars Piguet auf der Art Basel 2017 in Basel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bell & Ross BR 03 RAFALE: The meeting of two outstanding companies

Die neue Bell & Ross BR 03 Rafale ist, wie auch die übrigen Modelle der Kollektion, von der Geschichte der Luftfahrt inspiriert und eine Hommage an die wichtigsten Epochen der

Feine Replik Uhren auf der MUNICHTIME 2014 (31.10. bis 2.11. 2014)

Vom 31.10. bis 2.11.2014 ist München Replik Uhrenstadt und Treffpunkt für Replik Uhrenliebhaber: am ersten November-Wochenende steht München wieder ganz im Zeichen internationaler Replik Uhren-Spezialitäten. Die „Munichtime“ als renommierteste Ausstellung

Bell & Ross Aviation Collection: BR 03 – 92 Golden Heritage und BR 03 – 94 Golden Heritage Chronograph.

Bell & Ross Aviation Collection: BR 03 – 92 Golden Heritage und BR 03 – 94 Golden Heritage Chronograph: Das braune Lederarmband verleiht den den beiden Golden Heritage Modellen einen ganz

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar